Corporate Carbon Footprint (CCF) Basis

©4e solutions GmbH

Projektart: CO2-Bilanz bzw. Corporate Carbon Footprint (CCF) Standort

Projekt: CO2-Bilanz Unternehmen Scope 1-3

Das Unternehmen ajaa! wurde 2012 in Filderstadt gegründet und produziert Brotdosen, Aufbewahrungsboxen, Trinkflaschen und weitere Produkte aus 100% natürlichen und nachwachsenden Materialien wie Zuckerrohrsaft und Mineralien. Dem Gründer und Geschäftsführer Raphael Stäbler ist es ein Anliegen, ein Geschäftsmodell zu betreiben, welches von Anfang bis Ende nachhaltig und gemeinwohlorientiert ist. Das bedeutet für ihn: regional, sozial und ökologisch.

In Zusammenarbeit mit DO Climate hat ajaa! seine CO2-Bilanz bzw. einen Corporate Carbon Footprint (CCF) ermittelt. Dabei wurden direkte Emissionen (Scope 1) und auch indirekte Emissionen (Scope 2 und Scope 3) berücksichtigt. Die Erhebung des Stromverbrauchs für die CO2-Bilanz war Anlass zur Durchführung eines umfassenden Energie-Checks. Durch die zielgerichtete Kommunikation mit den Zulieferern wurde besonders auch die Transparenz in Bezug auf die Ökobilanz der Produkte erhöht.

Die CO2-Bilanz von ajaa! zeigt, dass das Unternehmen durch Einspeisung von Photovoltaik und Elektromobilität sowie nachhaltige Produkte im Kerngeschäft bereits auf einem guten Weg in die unternehmerische Klimaneutralität ist.

Branche: Haushaltswaren

Region: Deutschland

Zurück